Zusammenschluss von HP Enterprise und CSC

Quelle: Computerwoche

01.06.2016

Der IT-Dienstleister CSC und Hewlett-Packard Enterprise (HPE) haben vor wenigen Tagen angekündigt, die Servicesparte von HPE mit CSC zusammenzulegen. CSC zahlt an HP Enterprise 8,5 Milliarden Dollar für einen Unternehmensbreich, der zu einem Gutteil aus Assets des IT-Dienstleisters EDS besteht. HP hatte ihn 2008 für stolze 14 Milliarden Dollar übernommen.

Weitere Informationen auf Computerwoche.de