The Future of SAP Data & Analytics

Online-Konferenz

17.06.2020

Unternehmen mit „SAP Data & Analytics“-Systemlandschaften sehen sich derzeit vor eine Vielzahl an Herausforderungen gestellt:

  • Der klare Bedarf von Anwenderseite nach mehr Agilität und Flexibilität​
  • Die gemeinsame Analyse von SAP- und Nicht-SAP-Daten​
  • Modernisierung der Architektur, u.a. durch die Migration auf SAP S/4HANA, BW/4HANA oder Data Warehouse Cloud​
  • Bewertung neuer Technologien und der Entwicklungsrichtung von SAP

Mit diesen Anforderungen konfrontiert und vor dem Hintergrund der aktualisierten Produktroadmap der SAP hinterfragen viele Anwender ihre eigene Strategie für Data, BI & Analytics.

Dabei steht nicht nur das SAP-Portfolio auf dem Prüfstand, sondern viele Unternehmen evaluieren auch neue Lösungen.

Während der Online-Konferenz The Future of SAP Data & Analytics werfen wir deshalb einen unabhängigen Blick auf die Arbeit mit SAP-Daten.

Wir stellen das Zusammenspiel zwischen SAP- und Nicht-SAP-Daten in den Mittelpunkt der Veranstaltung und klären Sie darüber auf, ob die SAP-Werkzeugstrategie die Richtige für Ihr Unternehmen ist.

Sie suchen Antworten auf folgende Fragen?

  • Wie stelle ich meine Strategie für Datenmanagement, BI, DWH und Advanced Analytics mit SAP-Daten zukunftssicher auf?
  • Sollte ich den Weg der SAP „mitgehen“?
  • Passt meine Strategie zu der von SAP?
  • Welche Alternativen zu den SAP-Lösungen für Data & Analytics sollte ich in Erwägung ziehen?
  • Wie kann mich ergänzende Software besser unterstützen?
  • Was bewegt meine Peers im SAP-Umfeld?
  • Welche Erfahrungen machen andere mit SAP bzw. mit Alternativen zu SAP?
  • Welche Antworten haben sich bewährt?
  • Welches Vorgehen schlagen BARC-Analysten vor?

 

BI SCout Marktübersicht