Syncsort übernimmt Trillium Software von Harte-Hanks

Quelle: Syncsort 

02.12.2016

Datenintegrationsspezialist Syncsort erweitert mit der Übernahme von Trillium Software sein Angebot im Bereich Datenqualität. Syncsort zahlt dafür an Harte-Hanks bar 112 Millionen USD. Harte-Hanks gibt damit seine 2006 erworbene Softwaresparte ab und konzentriert sich künftig auf sein Kerngeschäft Marketing Services. 

Sowohl Trillium als auch Syncsort bedienen hauptsächlich große Konzerne und sollten Synergien im künftig gemeinsamen Portfolio gut nutzen können. Laut Syncsort CEO Josh Rogers sei man nun der führende Anbieter im Datenintegrations/DQ Markt. In der BI Scout Marktübersicht gibt es 25 Produkte, die sowohl DQ als auch Datenintegration abdecken (Abbildung unten).

Pressemitteilung Syncsort (englisch)

Pressemitteilung Harte-Hanks (englisch)

Im Februar 2015 erwarb Syncsort William Data Systems

Aktuelle Informationen für BI & Big Data - hier können Sie sich für den BI Scout Newsletter registrieren

Vielen Dank, Sie erhalten in Kürze eine Email zur Anmeldebestätigung.