Splunk übernimmt Caspida

 Quelle: Splunk

09.07.2015

Caspida ist ein Unternehmen, das sich auf die Bereiche Behavioral Analytics und maschinelle Lernverfahren spezialisiert hat. Gemäß den Vertragsbedingungen erwirbt Splunk alle im Umlauf befindlichen Aktien von Caspida zu einem Gesamtkaufpreis von $190m. Splunk bezahlt rund $127m in bar und $63m in zweckgebundenen Wertpapieren. Die Kombination der Technologien von Splunk und Caspida soll den Sicherheitsmarkt revolutionieren, indem ermöglicht wird, Cyberattacken zu erkennen und adäquat auf sie reagieren zu können. (9. Juli) Mehr dazu in der Splunk-Pressemitteilung.

Diese BI Scout News enthält von erwähnten Unternehmen bereitgestellte Informationen.