Qlik kauft Attunity für 560 Mio. USD

Quelle: Qlik

22.02.2019, Mergers & Acquisitions

Qlik möchte mit dem Erwerb sein Portfolio in den Bereichen Datenmanagement und Echtzeitanalyse verbessern.

Qlik und Attunity haben heute bekannt gegeben, dass Qlik alle ausstehenden Stammaktien von Attunity im Gesamtwert von rund 560 Millionen US-Dollar erwerben wird. Die Aktionäre von Attunity erhalten 23,50 US-Dollar pro Aktie, was einem Aufschlag von 18% auf den letzten Schlusskurs von Attunity von 19,93 US-Dollar am 20. Februar 2019 entspricht. Die Vereinbarung wurde von den Verwaltungsräten von Qlik und Attunity bereits genehmigt.

"Die Stärke von Attunity bei der Bereitstellung von Echtzeitdaten in komplexen Cloud-Umgebungen wird Qlik in einzigartiger Weise positionieren, um Kunden bei der Datenführung und der Ausrichtung ihrer Unternehmensanalysen-Strategie zu helfen", kommentiert Mike Capone, CEO von Qlik, die Übernahme. "Attunity hat in einem großen Markt ein starkes Wachstum gezeigt. Zusammen sind wir besser aufgestellt, um unsere Unternehmenskunden zusammen mit unserem Partner-Ökosystem bei der Lösung der schwierigsten Datenprobleme zu unterstützen."

Qlik Homepage

Attunity Homepage

Originalpressemitteilung

Alle Mergers & Acquisitions



Marktübersicht