Microsoft soll für die Übernahme der israelischen Adallom $320m gezahlt haben

 Quelle: Microsoft

20.07.2015

So berichtet Calcalist, eine israelische Finanzzeitung. Demnach soll Adallom zum Zentrum von Microsofts Cybersecurity in Israel werden. Microsoft machte dazu erst einmal keinen Kommentar. Aber die Bestätigung kam dann doch noch, und zwar am 8. Sept. (20. Juli) Mehr dazu bei Reuters und die Microsoft-Bestätigung im Offiziellen Microsoft-Blog.

Diese BI Scout News enthält von erwähnten Unternehmen bereitgestellte Informationen.