Microsoft sichert sich die Technologie von N-Trig

 Quelle: Microsoft-Surface-Blog

30.04.2015

um Microsoft/N-Trig-Deal hatte ich bereits im Februar-Newsletter berichtet (Microsoft verwendet die Stifttechnik der israelischen N-Trig in seinen Surface-Produkten). Inzwischen gibt es weitere Information vom Microsoft-Forschungsdirektor Steven Bathiche im Microsoft-Surface-Blog. Laut Wall Street Journal soll der Preis der Akquisition der relevanten Technologien und Mitarbeiter sich auf nur $30m belaufen, nicht auf $200m wie im Februar vermutet. (30. April 2015)

Diese BI Scout News enthält von erwähnten Unternehmen bereitgestellte Informationen.