Kaspersky-Studie:
Unternehmen rüsten im Bereich Cybersicherheit auf


26.10.2016

Drei von vier Unternehmen in Europa planen mit erhöhten Investitionen im Bereich Cybersicherheit. Gründe für die bessere Ausstattung der Unternehmenssicherheit sind: komplexere Infrastrukturen, Expansion des Unternehmens sowie die allgemein in einer Organisation zu verbessernde Security Intelligence. Diese Erkenntnisse gehen aus einer Studie von Kaspersky Lab [1] über die finanziellen Auswirkungen von IT-Sicherheit auf europäische Unternehmen hervor. Der vollständige Report „Finanzielle Auswirkungen von IT-Sicherheit auf europäische Unternehmen“ ist unter https://kas.pr/Report_DE verfügbar.

Die Kaspersky-Studie zeigt, dass 70,5 Prozent der befragten Unternehmen in Europa davon ausgehen, dass ihre Budgets für IT-Sicherheit in den kommenden drei Jahren steigen werden. Dabei rechnen die meisten Unternehmen mit einem Anstieg zwischen zehn und 29 Prozent. 

Die komplette Meldung finden Sie hier

Diese BI Scout News enthält von erwähnten Unternehmen bereitgestellte Informationen.