BI & Analytics Agenda 2018 - Rückblick

Quelle: Vereon

06.06.2018

Der Wandel vom klassischen BI, mit Reporting, Dashboards und Adhoc-Abfragen zu Advanced Analytics ist in vollem Gange. Dies zeigten die verschiedenen Vorträge an der diesjährigen 6. Jahrestagung «BI & Analytics Agenda» deutlich auf. Der grosse Treiber hierfür ist die digitale Transformation, die inzwischen sämtliche Branchen und Geschäftsbereiche erfasst hat.

Prof. Dr. Andreas Wagener, Professor für digitales Marketing an der Hochschule Hof, zeigte in der ersten Keynote auf kurzweilige Art und Weise, welche Herausforderungen durch künstliche Intelligenz und Robotik auf uns zukommen. Dazu gehören auch Verantwortlichkeiten aus rechtlicher, versicherungstechnischer und ethischer Sicht. Interessant waren insbesondere auch die Querverweise auf die Robotik-Forschung und zahlreiche Beispiel für Entscheidungen die künftige von Algorithmen getroffen werden.

Der Wandel hin zu Advanced Analytics zeigte sich eindrücklich in den verschiedenen Praxisvorträgen von Ticketcorner, Swisscom und TUI. Der Vortrag «Top BI und Analytics Trends für 2018» von Herbert Stauffer, Geschäftsführer BARC Schweiz, bestätigte diesen Wandel und zeigte weitere Möglichkeiten auf. Der Vortrag basiert auf der Studie «BI Trends 2018» auf Basis der Daten der weltweit grössten Studie zu Business Intelligence, dem BI Survey der BARC.

Die zweite Keynote wurde von Stefanie Fröhner-Goodwin, Vice President Business Intelligence, ProSiebenSat.1 Media AG gehalten. Ihr Fokus ist die Analyse von Einschaltquoten und die Vermarktung von Werbeblöcken, was uns Frau Fröhner-Goodwin auf ihre erfrischende Art und Weise aufzeigte.

Am Nachmittag konnte im Rahmen des World-Cafés an fünf verschiedenen Thementischen diskutiert und Fragen gestellt werden. Das Angebot wurde von vielen Teilnehmern genutzt. Ebenfalls gut besucht wurde die Begleitausstellung.

Mit 13 Ausstellern und über 130 Teilnehmern war die 6. Durchführung der Veranstaltung sehr erfolgreich.

Unter dem Titel «BI & Analytics Agenda 2019» wird die 7. Jahrestagung am 8. Mai 2019 im Zürich Marriott Hotel stattfinden. Am Vortag werden wieder ganztätige Intensivseminare angeboten. Reservieren Sie sich jetzt schon die Termine in Ihrer Agenda: www.biundanalyticsagenda.ch


Marktübersicht