Automatisierte Self-Service-Lösung für Datenmigration in die Cloud

Quelle: WANdisco

05.10.2020

WANdisco gibt die Markteinführung einer automatisierten Self-Service-Lösung bekannt, die die Migration von Daten jeder Größenordnung in die Cloud vereinfachen und beschleunigen soll: Der LiveData Migrator versetzt laut WANdisco Unternehmen und Anwender auch ohne tiefgehende Kenntnisse im Bereich Data Science in die Lage, geschäftskritische Datenvolumen innerhalb von Minuten aus lokalen Hadoop-Umgebungen in jede gewünschte Cloud zu migrieren. Der Hersteller verspricht hundertprozentiger Datenkonsistenz und keine Ausfallzeiten, auch wenn die lokal gespeicherten Daten in aktiver Verwendung sind.
 
Der WANdisco LiveData Migrator kommt zu einem Zeitpunkt auf den Markt, an dem fast 70 Prozent der Unternehmen begonnen haben, im Zuge ihres Digitalisierungsprozesses Daten in die Cloud zu verlagern. Auf herkömmlichen Wege sind sie mit mehreren Risiken konfrontiert: „Bis 2022 werden mehr als 50 Prozent aller Datenmigrationsvorhaben ihr Budget und ihren Zeitrahmen überschreiten und dem Unternehmen aufgrund fehlerhafter Strategie und Ausführung möglicherweise schaden“, konstatiert Gartner in einem aktuellen Report. Die traditionelle Migration großer Datenmengen – manuell per Storage-System – erfordert die Unterbrechung des Betriebs von lokalen Anwendungen und schließt Daten aus, die während der Migration erstellt oder bearbeitet werden. Ein größerer nachgelagerter Abgleich ist kostspielig und garantiert kein konsistentes Datenergebnis. Der Aufwand für eine unterbrechungs- und ausfallfreie Migration großer Datenmengen ist erheblich.
 
Der LiveData Migrator ist als kostenlose Testversion für bis zu fünf Terabyte erhältlich, die bereits alle Programmeigenschaften integriert:

  • Vollständige und kontinuierliche Datenmigration
    Migriert alle vorgenommenen Änderungen an den Ausgangsdatensätzen, so dass Anwendungen weiterhin die Daten des Quellsystems ändern können, ohne Abweichungen zwischen Quelle und Ziel zu schaffen.
  • Schnelle Verfügbarkeit
    Ermöglicht die Verfügbarkeit von Daten für die Verwendung in der Zielumgebung, sobald sie migriert wurden, ohne dass auf den Abschluss aller Datensatzmigrationen gewartet werden muss.
  • Jede Größenordnung
    Migriert jedes Datenvolumen von Terabyte bis Exabyte auf Cloud-Speicher, ohne Änderungen der Quelldaten im Ausgangssystem während der Migration unterbrechen zu müssen.
  • Hadoop- & Objektspeicher-Konvertierung
    Migriert HDFS-Daten in andere Hadoop-kompatible Dateisysteme und Cloud-Storage, einschließlich der laufenden Änderungen, die vor, während und nach der Migration an diesen Daten vorgenommen werden.
  • Selektive Migration
    Ermöglicht die Auswahl der zu migrierenden Datensätze und schließt Daten selektiv von der Migration zu bestimmten Clustern in der neuen Umgebung aus.


> Kostenlose Testversion

> WANdisco Homepage



BI Scout Marktübersicht