Apple kauft FoundationDB

 Quelle: Information Management

25.03.2015

TechCrunch und Bloomberg berichten die Übernahme des NOSQL-Spezialisten FoundationDB LLC. Das in Vienna (Virginia) ansässige Softwareunternehmen machte mit einer Nachricht auf seiner Webseite die Übernahme bekannt. Apple schweigt dazu in bekannter Manier. Vermutet wird, dass Apple FoundationDB als Datenbank in Apps nutzen will, um so bessere Services bieten zu können. (25. März) Mehr zur Motivation und zu den Plänen von Apple finden Sie bei Information Management.

Diese BI Scout News enthält von erwähnten Unternehmen bereitgestellte Informationen.